NEWS

Anschluss an das Wärmenetz

 

Wichtig für Bauherren und Interessierte

Die Taufer GmbH macht darauf aufmerksam, dass neben der Infrastruktur für Wasser und Strom auch ein möglicher Fernwärmeanschluss einschließlich Leerrohr für Glasfaser geplant werden muss. Da seitens der Taufer GmbH die Arbeiten nach der Planung erst ausgeschrieben werden müssen und bis zum effektiven Neuanschluss einiges an Zeit vergehen kann, sollten sich Interessierte möglichst früh Gedanken über die geplante Wärmeversorgung ihres Gebäudes machen. Die Grabungsarbeiten werden über die Taufer GmbH abgewickelt, dem Neukunden werden lediglich die Kosten lt. Tarifblatt verrechnet.

 

Achtung: Neuanschlüsse können nur im selben Jahr verwirklicht werden, wenn innerhalb Mai ein Wärmeliefervertrag mit der Taufer GmbH abgeschlossen wird. Sollte also jemand einen Neuanschluss in Betracht ziehen, möge er sich bitte noch vor dem 31.5.2019 mit der Taufer GmbH in Verbindung setzen: office@taufer.bz.it; Tel. 0474 678175; 3453108500.